Niklas Keller

NIKLAS KELLER

Dr. Niklas Keller ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin der Charité Universitätsmedizin, Berlin, sowie assoziierter Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin, und dem „Decision Engineering and Decision Sciences“-Labor der Technischen Universität von Michigan.

 

Der Arbeits- und Forschungsschwerpunkt von Niklas Keller liegt in der Organisationspsychologie, der Entwicklung von Mitteln zur Entscheidungsunterstützung in kritischen Situationen, sowie der Risikokommunikation und dem defensivem Entscheiden. In Zusammenarbeit mit der Bundeswehr entwickelte er einfache Entscheidungshilfen zur Differenzierung von Zivilisten und Selbstmordattentätern an militärischen Checkpoints. In seiner Arbeit an der Charité unterrichtet er Medizinstudenten und Kliniker in der Interpretation und Kommunikation medizinischer Statistiken und entwickelt Entscheidungshilfen zur verbesserten post-operativen Patientenallokation.

Copyright © 2014-2017 SIMPLY RATIONAL GmbH - Das Institut für Entscheidung